Über das Haus

1903 wurde das Haus von einer alteingesesseneen Familie in Vela Luka im klassisch dalmatinischen Stil erbaut, d.h. die schlichten Wände sind aus dem beigen Stein, den es auf der Insel gibt, und die Decken aus Nadelholz.

April 2015.

Wir fahren das erste Mal nach Vela Luka, um unser neues Haus genau in Augenschein zu nehmen. Wir verbringen eine Woche bei schönstem, wenn auch kühlem Frühlingswetter, sehen die Schönheit dieses alten Gemäuers, aber auch ganz deutlich, was hier alles gemacht werden muss...

Juni 2015.

Das erste Yogaretreat im eingerichteten, aber noch unrenovierten Haus.

Winter 2015/2016.

Unser Haus wird saniert. Leider können wir die tollen Balken an der Konobadecke nicht retten. Die Holzwürmer waren zu fleißig. Wir bemühen uns um eine behutsame Sanierung, bei der der alte Charakter des Hauses erhalten bleibt.

März 2016.

Die Renovierungen sind fertig. Die alten Steine schmücken nun die Wände, und im Erdgeschoss gibt es einen neuen Raum, der früher nur Keller war: die Wohnküche/Konoba.

April 2017.

Ausbau der Galerie im Yogaraum. Dach, Fassade, Innenhof und die Wände im Viererzimmer werden erneuert.